Flugmodellclub Murrhardt
 

Lehrer- Schülerbetrieb

Auch das Fliegen mit Modellflugzeugen muss, wie das Fliegen mit den Großen gelernt werden, wenn es auch einfacher ist. Die beste Methode nennt man Lehrer- Schülerbetrieb. Dabei werden zwei Fernsteuerungen, eine für den Lehrer, eine für den Schüler, per Funk oder Kabel gekoppelt. Der Lehrer kann zwischen beiden hin- und herschalten und so bei Schwierigkeiten jederzeit eingreifen. Beim FMC Murrhardt halten wir dazu ein vereinseigenes Modell und zwei Fernsteuerungen vor. Das funktioniert aber mit allen handelsüblichen Fernsteuerungen, auch mit eurer, falls ihr schon eine habt.

Start zum Lehrer- Schülerfliegen

Wer ist Lehrer, wer ist Schüler?



Leider sind nicht alle Anlagen miteinander kompatibel, deshalb muss man sich oft auch anderweitig behelfen. Das sieht dann ungefähr so aus wie hier abgebildet.


Interessiert? Ihr könnt jederzeit während des Flugbetriebs vorbeikommen und Fragen stellen oder evtl. auch einen Probeflug machen. Beachtet aber bitte, auf Grund von behördlichen Vorschriften dürfen ohne die Anwesenheit von mindestens einem Vereinsmitglied, Vereinsfremde den Flugplatz nicht benutzen.